Digitale Angebote

Auch wenn Theater, Museen, Kinos und mehr geschlossen waren - Bildung und Kultur in Freiburg gehen weiter: Hier finden Sie digitale Kunst, Musik, Lektüre, Videos und viele weitere Angebote.

Kategorien

America on Fire: George Floyd, Racism & Police Brutality in the U.S.

Online-Podiumsdiskussion mit Amerikaner_innen am Freitag, den 5. Juni um 18 Uhr

In ganz Amerika treibt der Tod des Afroamerikaners George Floyd durch brutale Polizeigewalt die Menschen auf die Straße. Zumeist friedlich protestieren sie gegen den systemischen Rassismus und die Brutalität der Polizei besonders der schwarzen Bevölkerung gegenüber. Manche Demonstranten suchen sich mit Gewalt Gehör zu verschaffen. Seit Tagen überschlagen sich die Ereignisse – von in Brand gesetzten Polizeigebäuden über Ausgangssperren und die Aktivierung der Nationalgarde in vielen Bundesstaaten bis hin zu Präsident Trumps Bible Photo Op: Amerika ist in Aufruhr. Wir versuchen die Geschehnisse einzuordnen und diskutieren mit Esther T. Earbin, Jorrell Rush-Kittle, Jason Brown, Patrick Bastien & Reginald Anthony über Rassismus im Allgemeinen und systemische Rassismusprobleme in den Rängen der Polizei im Konkreten und auch über ihre ganz persönliche Wut, Enttäuschung und Traurigkeit und die Hoffnung, dass diese Bewegung nicht wieder nach einem Nachrichtenzyklus stirbt.

Die Diskussion findet online statt. Sie erhalten nach eingegangener Anmeldung eine Einladung mit Link zum virtuellen Veranstaltungsraum sowie einer Kurzanleitung.

Moderation: Nicole Palazzo, Freiburg
Eintritt frei
Anmeldung erforderlich: programm@carl-schurz-haus.de
Veranstaltungssprache: Englisch
Mit: Colloquium politicum

Blau-weiß gestreifter Stern
Bild: Carl-Schurz-Haus