bis | depot.K

Frauen.Gestalten

Ein Ausstellungsprojekt der GEDOK Freiburg

Künstlerinnen im Dialog mit Frauenfiguren aus 900 Jahre Geschichte der Stadt Freiburg. Das Projekt ist in drei Ausstellungen gegliedert.

Ausstellung 3 - depot.K

Ausstellende Künstlerinnen: Carola Faller-Barris, Ruth Gast, Christa Heck, Diethild Herbolzheimer, Ellen Korth, Angelika Link, Chris Popovic, Christel Andrea Steier, Ruth Rosa Stützle-Kaiser, Brigitte Liebel, Frauke Witzel.

Musikperformance am 9. Mai 2019 mit Mia Schmidt, Hanna Schüly und Annette Winker mit Tonband, Saxofon und Fagott

Samstags, sonn- und feiertags wird jeweils eine der teilnehmenden Künstlerinnen anwesend sein.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag: 16-19 Uhr, Samstag und Sonntag 14-17 Uhr

Besuch nur nach Voranmeldung.

Samstags/sonntags/feiertags:
info@gedok-freiburg.de
Tel: 0761-156 206 02 (AB)

Dienstag - Freitag:
Tel: 07661 2536
info@depot-k.com

Die Ausstellung findet unter Beachtung der geltenden Corona-Regeln statt. Bei einem Inzidenzwert ab 100 (an drei aufeinander folgenden Tagen) muss die Ausstellung geschlossen werden/bleiben.

Weitere Ausstellungen

Angelika Link, Foto: Gedok Freiburg
Angelika Link, Foto: Gedok Freiburg
Veranstaltungsort

depot.K

depot.K
Lehener Straße 30
79106 Freiburg