bis | Nonnengruft St. Ursula

Nonnengruft St. Ursula, Schwarzes Kloster, Rotteckring 12

18.06. - 30.07. 2021

Ausstellung in der Nonnengruft St. Ursula

In den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts wurden die Grabmale vom Alten Friedhof in die Nonnengruft St. Ursula überführt – hier führten sie seitdem einen Dornröschenschlaf. Erstmals ist ihnen nun eine Ausstellung gewidmet: ihrer stadtgeschichtlichen und kulturhistorischen Bedeutung entsprechend sollen die originalen Grabsteine der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

18.06.-30.07.2021
Öffnungszeiten: dienstags bis samstags 12-17 Uhr

(Fotos: Daniel Schoenen)

Freunde des Alten Friedhofs e.V. mit Adelhausenstiftung Freiburg

Veranstaltungsort

Nonnengruft St. Ursula