, 19:30 Uhr | Centre Culturel Francais Freiburg

Literaturhaus Freiburg, Centre Culturel Français, Universität

Literarisches Tandem - 900 Jahre jung, zwei Nachwuchsstipendien

Das Frankreich-Zentrum der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, das Literaturhaus Freiburg und das Centre Culturel Français Freiburg vergeben im Jahr 2020, anlässlich des Stadtjubiläums „Freiburg 2020 – 900 Jahre jung“, einmalig zwei literarische Nachwuchsstipendien. Bewerben konnten sich deutschsprachige Autor_innen mit bis zu zwei Buchveröffentlichungen in einem Publikumsverlag und Literaturübersetzer*innen aus dem Französischen ins Deutsche, die bereits erste Berufserfahrungen gesammelt haben.

Unter den eingegangenen Bewerbungen hat die Jury Mitte Februar eine Auswahl getroffen und eine Autorin und eine Übersetzerin als Stipendiatin ausgewählt. Beide werden nun für jeweils sechs Wochen das Gästehaus der Universität in der Liefmannstraße beziehen, um dort an einem aktuellen Schreibprojekt zu arbeiten und sich vom Freiburger Umfeld inspirieren zu lassen.

Von Anfang September bis Mitte Oktober 2020 wird zunächst die Autorin Helene Bukowski in Freiburg residieren, um an ihrem zweiten Roman zu arbeiten. Begleitet wird sie von der in Freiburg lebenden Autorin Iris Wolff.

Von Mitte Oktober bis Ende November 2020 wird die Übersetzerin Désirée Schneider nach Freiburg kommen und mit dem in Freiburg lebenden literarischen Übersetzer Tobias Scheffel an der Übersetzung einer französischen Graphic Novel arbeiten.

Veranstaltungstermine:

22.9.2020
19.30 Uhr
Ort: Centre Culturel Français Freiburg
Tandem I: Helene Bukowski und Iris Wolff (1.9.-16.10.2020)
Gesprächsabend über das Mentorat, das Schreibprojekt und den Aufenthalt in Freiburg 
Anmeldung erforderlich unter: s.lefebvre@ccf-fr.de

13.10.2020
20:00 Uhr
Ort: wird kurzfristig online bekannt gegeben 
Helene Bukowski liest im Rahmen der Lesereihe "zwischen/miete" (Literaturhaus Freiburg) aus ihrem ersten Roman „Milchzähne“
Infos zu Ort und Kartenverkauf unter www.literaturhaus-freiburg.de

27.11.2020
19:30 Uhr
Ort: Centre Culturel Français Freiburg 
Tandem II: Désirée Schneider und Tobias Scheffel 
Abschlusspräsentation des Projekts und des Stipendienaufenthalts, Moderation: Guillaume Plas (Fremdsprachenlektor am Frankreich-Zentrum der Universität Freiburg). Dieses Gespräch wird aufgezeichnet und im Anschluss auf der Facebook- oder Youtubeseite des Centre Culturel Français Freiburg (www.ccf-fr.de) sehen sein. 

(Foto: Joachim Hirschfeld)
Veranstaltungsort

Centre Culturel Francais Freiburg

Centre Culturel Francais Freiburg
Münsterplatz 11
79098 Freiburg