, 19:30 Uhr | Jos-Fritz-Café

Neuer Termin: 13. bis 23. Oktober 2020

Frauen bilden Freiburg

"Frauen* bilden Frauen" ist eine Veranstaltungsreihe der Gleichstellungsakteurinnen von Freiburger Hochschulen in Kooperation mit den "Unabhängigen Frauen Freiburg" im Rahmen der 900-Jahr-Feier der Stadt Freiburg. Der Begriff "bilden" im Titel ist dabei bewusst gewählt und doppeldeutig zu verstehen. Er zeigt auf, dass Frauen* mittlerweile zentrale Lehr-, Ausbildungs- und Führungspositionen an Hochschulen innehaben und zum anderen, dass sie die Hälfte der Stadtbevölkerung bilden. Mit der Veranstaltungsreihe werden Facetten des Wirkens von Frauen* in Freiburg nachgezeichnet.

Termine

23.10.2020
Auftaktveranstaltung
Ort: NN
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Veranstalter: Frauen* bilden Frauen
 
15.10.2020
Aufbruch, Mut und Durchhaltekraft - Das Eindringen jüdischer Studentinnen in die Männerbastion Wissenschaft
Ort: Pädagogische Hochschule Freiburg (Raum: Mensa 3/-202)
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Veranstalter: Unabhängige Frauen Freiburg/ Frauen* bilden Freiburg
  
21.10.2020
It's a man's world?! Politische Teilhabe von Frauen in der Kommunalpolitik
Ort: PH Freiburg (Aula) oder Katholische Hochschule (Aula)
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Veranstalter: Katholische Hochschule Freiburg/ Frauen* bilden Freiburg
 
22.10.2020
Nachgeben aber werd' ich nicht... Lebenswege von Komponistinnen - ein Gesprächskonzert
Ort: Friedenskirche (Hirzbergstraße 1)
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstalter: Musikhochschule Freiburg/ Frauen* bilden Freiburg

Gleichstellungsbüros der Hochschulen

Projektleitung Prof. Dr. Gabriele Sobiech

Kontakt: 
sobiech@ph-freiburg.de
sebastian.hartung@ph-freiburg.de

www.ph-freiburg.de/gleichstellung/frauen-bilden-freiburg

Veranstaltungsort

Jos-Fritz-Café

Jos-Fritz-Café
Wilhelmstraße 15
79098 Freiburg im Breisgau