bis | Platz der Alten Synagoge

Verschoben auf 2021

Juli 2020 | Platz der Alten Synagoge, Colombipark, Mensagarten

smart city sound

Smart City Sound ist ein Mischung aus Konzert, Kunstinstallation und städtischem Leben, den akustischen alltäglichen Klängen und den hörbar gemachten digitalen Daten der Stadt. 

Dream Control, das sind die Musiker Steve Schroyder (ExTangerine Dream/ Sound- Designer), Zeus B. Held (Ex Birth Control/ Keyboarder/ Musikproduzent) und die Obertonsänger Felix Mönnich und Kolja Simon (Alien Voices). Seit drei Jahren arbeiten sie bereits zusammen an der Schnittstelle zwischen Elektrosound und installativer Medienkunst. 

Vertonung

Die Stadt als sozialer, topografischer, architektonischer Ort produziert ständig visuelle, akustische und digitale Signale. Beispielsweise werden Verkehrsströme und Ampelschaltungen digital gesteuert, Fahrzeiten der Busse und Straßenbahnen kontrolliert oder die Veränderung der Einwohnerzahl durch Geburten- und Sterberate abgebildet. So entstehen Datenworte. Diese Datenströme liefern den Input für speziell entwickelte Algorithmen, die die Daten der musikalischen Partitur umsetzen und so rhythmisch-tonales Material für die Live-Musik liefern.

Urban Beat Core Loops Singularity Noise

Video- und Ton-Aufnahmen wurden in vielen Bereichen der Stadt aus unterschiedlichsten Perspektiven erstellt. Visuell entsteht so ein Spiegelbild der Stadt auf der Datenebene. Das ganze Spektrum ergibt eben spezifischen unverwechselbaren Code. Historisch gesehen wächst global die Signalintensität ständig. Von anfänglich einfachen, eher sporadisch auftauchenden transparenten Geräuschquellen vor 900 Jahren bis hin zu einer komplexen Geräuschkulisse unserer Zeit. 

Mitmachaktion für das neue Projekt zum Stadtjubiläum
da auf Grund der aktuellen Situation die ursprünglich geplante Mitmachaktion im Container nicht stattfinden kann, soll nun auf dem digitalen Weg über das Netz interessierten die Möglichkeit gegeben werden, sich zu Wort zu melden - um dann in einer Audiophon Montage mitzumachen. 

Dazu wird gebeten die folgenden zwei Sätze zu ergänzen, auf einem digitalen Medium (mp3) aufzunehmen und an Dream Control zu mailen:

"Freiburg ist ...."
"Freiburg wird ..."

Die Dateien sollten nicht länger als 20 Sekunden und nicht größer als 10 MB sein.
Versand der kleinen Audio-Mosaike an info@dream-control.com 

(Foto: Dream Control)
  • (Foto: Dream Control)
  • (Foto: Dream Control)
  • (Foto: Dream Control)
Veranstaltungsort