bis | Platz der Alten Synagoge

wahrscheinlich 18.-22. März 2020 I diverse Gebäude im Stadtgebiet

Solidarity City - Eine Stadt für Alle

Anlässlich des offiziellen Internationalen Tages gegen Rassismus am Samstag, 21. März 2020 wird ein Aktionswochenende mit Vorträgen, Workshops, Konzerten, Filmen und Theater im Haus der Begegnung in Freiburg Landwasser organisiert. Dies soll unter dem Motto "Eine Stadt für Alle" stehen und sich am Konzept der "Solidarity City" orientieren.

In einer solchen Stadt der Solidarität sollen alle Menschen das Recht haben, teilzuhaben und das Stadtleben mitgestalten zu können – unabhängig von Aufenthaltsstatus, finanziellen Möglichkeiten, ob mit oder ohne Behinderung etc.

Veranstaltungsort