bis | Verschiedene Orte

31. Mai - 20. Juni 2021

Site Specific Performance

Ein Projekt für Jugendliche aus den Bereichen Zirkus, Parcours, Tricking und Tanz zum 900-jährigen Jubiläum der Stadt Freiburg.

An einem speziellen Ort in Freiburg wollen wir körperlich fordernde Choreografien entwickeln, bei denen Zirkus, Urban Sports und Tanz ineinanderfließen und miteinander kommunizieren. Unter der Leitung des international arbeitenden Choreografen Günter Klingler (www.headfeedhands.de) entstehen in einer Intensivwoche und mehreren Trainingstagen interdisziplinäre Begegnungen, die am 19. Und 20. Juni zur Aufführung kommen.

Folgende Fragen sollen uns dabei leiten:
Wie können wir uns maximal vom Ort des Geschehens inspirieren lassen?
Wie können wir eine Bewegungssprache entwickeln, die dem Ort etwas entgegensetzen kann bzw. mit diesem verschmilzt?
Wie können wir uns persönlich maximal herausfordern, mit größtmöglicher Präsenz und Individualität performen und gleichzeitig die Grenzen unseres eigenen Körpers respektieren?

Akrobatik auf einer Steinkugel
Foto: Günter Klingler