, 14:00 Uhr | Mooswald / Wolfswinkel

28. Mai 2020 | 14:00 Uhr | Mooswald

Fahrradtour: Dem Müll auf der Spur

Nur wenige Freiburger_innen wissen, was nach der Einsammlung mit Bioabfall, Wertstoffen und Restmüll geschieht. Die "Tour de Müll" besucht radelnd örtliche Entsorgungseinrichtungen und ehemalige städtische Mülldeponien.

Treffpunkt der Fahrradexkursion „Was passiert mit Freiburgs Müll?“ ist der Parkplatz am Wolfswinkel. Die Exkursion dauert ca. 2,5 Stunden, die Radtour führt überwiegend durch den Mooswald, es können max. 20 Personen teilnehmen.

(Foto: ASF GmbH)
  • Energieberg Eichelbuck (Fotos: ASF)
  • Erstes Elektrofahrzeug Stadtreinigung 1952 (Foto: ASF)
  • Fahrzeugwerbung und Sperrmüllsack (Foto: ASF)
  • Grilltonne (Fotos: ASF)
  • Kehrmaschine 1950  (Foto: ASF)
  • Kehrmaschine Entladung (Foto: ASF)
  • Papstbesuch 2011 (Foto: ASF)
  • Reinigung Mundenhof (Foto: ASF)
Veranstaltungsort

Mooswald / Wolfswinkel