Dezember 2020 – Januar 2021 | Stühlinger Kirchplatz

Laternenpfad am Stühlinger Kirchplatz

Das geplante Lichtkunstfestival "Freilicht"  musste der FABRIK e.V. ins nächste Jahr verschieben. Dennoch wird er in diesem Jahr für einen leuchtenden Akzent im Rahmen des Freiburger Stadtjubiläums sorgen.
Geplant ist vom FABRIK e.V. in Zusammenarbeit mit BAGAGE e.V. etwas Neues für Freiburg:

Der Laternenpfad ist ein temporär mit Lichtobjekten gestalteter Weg, der von Schüler_innen der umliegenden Schulen, aber auch von allen Menschen, die den Stühlinger Park gerne magisch verwandeln möchten, entworfen und umgesetzt wird. Inspiriert wurden wir durch einen Besuch beim Lichtfestival „LUX“ in Helsinki, wo ein solcher Pfad seit 2009 jährlich inszeniert wird.
Der Laternenpfad soll keine einmalige Aktion darstellen, sondern sich Jahr für Jahr erweitern – der Stühlinger Park dient somit quasi als Auftakt und Anfangsstation.
Für den frühen Abend des 06.12.2020 ist eine Eröffnung des Laternenpfads im Stühlinger Park geplant.
BAGAGE e.V. wird im Voraus pädagogisch angeleitete Workshops anbieten, welche von den interessierten Kooperationspartner_innen gebucht werden können.