ENTFÄLLT

26./27. September 2020 | u.a. Rathausplatz, Stadtgarten, Seepark

Wochenende der Gebärdensprache

Die Gebärdensprache kennenlernen und die Vielfalt der Gehörlosenkultur hautnah erleben. Dazu haben Besucher_innen des Wochenendes der Gebärdensprache am 26. und 27. September die Gelegenheit. In Kooperation mit dem Gehörlosenverbund Freiburg lädt der Landesverband der Gehörlosen zum Austausch von und mit Gehörlosen und Menschen mit Hörbehinderung ein.

Es warten spannende Programmpunkte: Schnupperkurs Gebärdensprache, barrierefreier Theaterworkshop, Filmvorführung eines gehörlosen Regisseurs und vieles mehr. Seien Sie dabei und lernen Sie Leben und Kultur der rund 11000 Gehörlosen im Land kennen und erfahren Sie, welche Barrieren es im Alltag (noch) gibt und wie es gelingt, diese zu überwinden. Die Veranstaltung ist inklusiv und barrierefrei.

Publikum
Fotos: Landesverband der Gehörlosen Baden-Württemberg e.V.
  • Zwei Personen auf einer Bühne
  • Personen auf einer Bühne

Landesverband der Gehörlosen Baden-Württemberg in Kooperation mit dem gehörlosenbund Freiburg