01.05.2020 | voraussichtl. Alte Lokhalle (Güterbahnhof)

Georg Salvamoser Preis 2020

Ein großer Teil der Erfolgsgeschichte Freiburgs als Stadt der Ökologie und der Nachhaltigkeit gründet auf Solarenergie, zu deren Entwicklung Freiburger Einrichtungen, Unternehmen und Konzepte entscheidend beigetragen haben.

Einer der Pioniere war Georg Salvamoser (1950 - 2009), dessen Werk und Persönlichkeit mit dem Georg Salvamoser Preis gewürdigt werden. Die Grundidee seines unternehmerischen Handelns, eine Energieversorgung ausschließlich mit erneuerbaren Quellen zu ermöglichen, gilt drängender denn je. Die Preisverleihung in Freiburg begreift die Energiegeschichte der Stadt als wirtschaftlichen und politischen Auftrag.