Termin noch offen | Freiburger Liegenschaften

900 kWp für 900 Jahre

Die Installation von 900 Kilowatt-Peak (kWp) an neuer Photovoltaik-Leistung auf städtischen Liegenschaften kann als flankierende Maßnahme der im Klimaschutzkonzept genannten Leuchttürme zum 900-jährigen Jubiläum gesehen werden. Als gemeinschaftliches Projekt wird es in Kooperation mit dem Gebäudemanagement Freiburg (GMF) und städtischen Töchtern durchgeführt werden.

Breisgau-Geschichtsverein Schau-ins-Land
(Foto: FWTM-Schwerer)