Stadtjubiläumsprojekt mit der Justizvollzugsanstalt

Oberbürgermeister Martin Horn wirbt beim Justiz- und Europaminister Guido Wolf für das Freiburger Stadtjubiläum

Oberbürgermeister Martin Horn wirbt beim Justiz- und Europaminister Guido Wolf in Stuttgart für das Freiburger Stadtjubiläum

Auch wenn es bei dem Treffen in Stuttgart eigentlich um Themen wie die Intensivierung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit ging, insbesondere um Post-Fessenheim und die Bahnlinie Freiburg-Colmar, warb der Freiburger Oberbürgermeister fleißig für das Stadtjubiläum 2020. So warb er unter anderem um Unterstützung für ein Projekt mit der Freiburger Justizvollzugsanstalt (JVA). Das Gefängnis, das mitten in der Stadt liegt, soll durch ein besonderes Projekt, u. a. mit großformatigen Fotografien im Außenbereich von Rückenansichten der Inhaftierten, von ihren Zellen, dem Arbeitsbereich und Mitarbeiter_innen der JVA sowie einem vielseitigen Informationsprogramm präsentiert werden.