Mai-Juli 2020 | Stadtrundgang durch Freiburgs Innenstadt

verschoben

Workshop für Senioren: Geschichte meiner Stadt - meine Geschichte

Wir wollen das Stadtjubiläum zum Anlass nehmen, auf die Geschichte der Stadt zu schauen, aber vor allen Dingen soll es um die persönliche Geschichteter Teilnehmenden gehen. Wie passen große und kleine historische Ereignisse in die eigene Geschichte? Gibt es Wendungen im Leben, die Teil der Stadtgeschichte sind? Der Workshop dient zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch und bietet Raum, die eigene Geschichte zu Gehör zu bringen. Selbstverständlich können Sie auch teilnehmen, wenn Sie erst seit kurzem in Freiburg wohnen. Auch Ihre Erfahrungen beleben ein buntes Geschichtsbild. Wir treffen uns an fünf Vormittagen zum Erfahrungsaustausch. An zwei Vormittagen werden wir zusammen in die Stadt laufen und Orte der Geschichte aufsuchen. Wir wollen Texte und Bilder zusammentragen und einen individuellen Stadtrundgang entwickeln, den wir auf Wunsch am Ende Familie und Freunden präsentieren können. 

Materialkosten: 12 €

Veranstalterin: Dorothea Grube, M.A., Historikerin

Wo: Gemeindesaal der Christuskirche, Wiehre, Maienstraße 2 (barrierfrei)
Wann: an fünf Mittwoch-Vormittagen 13.05., 20.05., 27.05., 17.06., 24.06., jeweils 10 Uhr   
Anmeldung bis 8. Mai 2020 an: 
dorothea.grube@gmx.de

Sollte der Workshop wegen des Corona-Virus nicht im Mai beginnen können, gelten folgende Ersatztermine:
Mittwoch Vormittag, 01.07., 08.07., 15.07., 22.07., 29., selber Ort, selbe Zeit
Anmeldung bis 25. Juni 2020 an:
dorothea.grube@gmx.de


AKTUELLE INFORMATIONEN AUF:
www.geschichte-gesichter-geben.de

(Fotos: Dorothea Grube​)